Willkommen auf meiner Webseite!

Mein Name ist Jean-Pierre de Latour.

Ich bin französischer Abstammung und habe lange Zeit in Deutschland gelebt. Inzwischen lebe ich in Irland und widme mich ganz meiner Arbeit als Medium.


Auf den nächsten Seiten erkläre ich Ihnen, welche Arten, den Tarot zu legen, ich Ihnen anbiete und was Sie davon erwarten können.

Die Tarot-Karten sind im Grunde kein Orakel, und ich bin kein Wahrsager oder Hellseher.

Tarot ist eine symbolische Darstellung des Kosmos, basierend auf der jüdischen Kabbala und älteren, sumerischen, ägyptischen und babylonischen Quellen.

In Europa gibt es Tarot in seiner heutigen Form seit der italienischen Renaissance, und es galt lange Zeit als Wahrsage-Spiel des fahrenden Volkes.

Es war der französische Magier und Okkultist "Papus", welcher das Tarot als auf der Kabbala basierendem Weg zu Weisheit und Erkenntnis darstellte und die bis dahin geheim gehaltenen Praktiken einem breiteren Publikum vorstellte.


Ich praktiziere das Kartenlegen mit Tarot-Karten zu Zwecken der Lebenshilfe und "Einsichts - Gewinnung" seit über 15 Jahren und biete Ihnen allgemeine und konkrete Hilfestellung zu allen Lebenslagen und -fragen an, welche Sie beschäftigen und vielleicht auch bedrücken mögen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, was ich Ihnen dazu konkret anbiete und wie Sie eine Kartenlesung bei mir buchen können.


Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie ein glückliches und friedevolles, von der göttlichen Allmacht erfülltes Leben führen können.


J.P. de Saint-Germain